Iwatec Partner


Direkt zum Seiteninhalt

Gründung

Geschichte von IWATEC:

IWATEC (Isler-Wannen-Technik) wurde Mitte der 80ziger-Jahre durch Bruno Isler ins Leben gerufen.

Spezialgebiet war dazumal wie Heute das Auswechseln von Dusch- und Badewannen ohne Plättlischaden.

Erster Iwatec-Partner:

Im Dezember 89 wurde mit Rolf Bäggli ein neuer Partner eingearbeitet, der bis zu seiner Pensionierung
im Jahr 2006 als Selbständiger Iwatec-Partner den Kanton Aargau und angrenzende Kantone betreute.
Die Nachfolge von Rolf Bäggli hat im Januar 06 Thomas Meier aus Wettingen angetreten.

Zweiter Selbständiger Iwatec-Partner:

Am 1. Mai 1990 ist Gusti Rupp zur Gruppe gestossen.
Ab 1.Januar 2011 wurde das Unternehmen durch Sohn Oliver übernommen.
Sie betreuen den Kanton Graubünden und die angrenzenden Kantone.

Dritter Selbständiger Partner:

Im 1994 wurde mit Peter Müller ein weiterer Partner eingearbeitet.
Sein Tätigkeitsgebiet umfasst bis Heute den Kanton Zürich und die angrenzenden Kantone.

Suchen

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü